Scroll to top

Top

Weiterbildung in der Antibiotikatherapie von Dr. med. Schollmeyer

Die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg bestätigt die erfolgreiche Teilnahme am Weiterbildungsseminar "Antibiotic Stewardship (ABS) Modul I" des Mediziners Dr. med. Schollmeyer. Wir freuen uns, mit unserem Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, einen Experten für Antibiotikatherapie im Haus zu haben. Damit können wir einen weiteren Schritt zur Qualität und Sicherheit in unserer Praxis beitragen.

Unter Antibiotic Stewardship (ABS) versteht man den rationalen und verantwortungsvollen Einsatz von Antibiotika bei Nachweis einer (bakteriellen) Infektion, die Wahl des geeigneten Antibiotikums und die Bestimmung der Dosierung, Therapiedauer und Form der Gabe - immer mit dem Ziel, den Patienten bestmöglichzu behandeln und Resistenzen zu verhindern. (Quelle: Robert Koch Institut)

Dr. med. Alexander Schollmeyer ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, außerdem in der Notfallmedizin tätig.

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Wir beraten Sie gerne.

Zur Übersicht