Scroll to top

Top

Dr. Sebastian Müller

Nicht verpassen: Therapie eines Ballenzehs im TV mit Dr. Müller

Gerne möchten wir Sie auf eine interessante Reportage des Gesundheitsmagazins "Rundum gesund" (SWR) mit dem Fußspezialisten Dr. Müller hinweisen.

mehr lesen

ATOS News zu den Therapieoptionen am Mittelfußgelenk

In den aktuellen ATOS News (Heft 36) erklärt der Fußspezialist Dr. Müller, wie eine Arthrose im Mittelfußgelenk bestmöglich behandelt werden kann.

mehr lesen

ATOS News zur Arthrodese - Segen oder Fluch?

Die neue (Print-)Ausgabe der ATOS Klinik News ist da! Und dieses Mal geht es um die Arthrodese, ein opratives Verfahren, dass zur Versteifung des Gelenks führt.

mehr lesen

Save the Date: Das ATOS Schloss-Kongress als Webinar

Das Heidelberger Schloss-Kongress der ATOS Klinik findet am Samstag, den 14. November 2020 als Webinar statt und ist für Sie kostenfrei.

mehr lesen

Fuß & Sprunggelenk Webinar mit Prof. Thermann und Dr. Müller

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Die Fußspezialisten Professor Thermann und Dr. Müller referieren im FOOT AND ANKLE Webinar über die neuesten Erkenntnisse aus der Fußchirurgie

mehr lesen

Wenn ein Schädel-Hirn-Trauma zur Fuß-Deformität führt - von Dr. Müller

Das Schädel-Hirn-Trauma gehört in Deutschland zu den häufigsten verletzungsbedingten Todesursachen. Posttraumatisch kommen neurologische Defektzustände häufig vor, auch Fußdeformitäten, die Dr. Müller im folgenden erläutert.

mehr lesen

Vorankündigung: TV-Reportage über die Therapiemöglichkeiten des Hallux valgus

Gerne möchten wir Sie auf eine interessante Reportage in der Fernsehsendung "Rundum gesund" (ARD) im April 2020 hinweisen: der Fußspezialist und Kinderorthopäde Dr. Müller zeigt, wie man eine der häufigsten Verformungen am Fuß, den Hallux valgus nach modernsten medizinischen Möglichkeiten behandelt.

mehr lesen

Thementag Instabilität am Knie und Fuß am 18.05.2019 in Heidelberg

Das wissenschaftliche Symposium zum Thema "Instabilität am Knie und Fuß“, mit Vorträgen von renommierten Referenrten zu konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten, war ein voller Erfolg.

mehr lesen