Scroll to top

Top

Endoprothetik

Podcast mit Prof. Becher: Knieverschleiß - Was tun?

Hören Sie jetzt, was bei Kniearthrose hilft und ab wann eine Knieprothese nach Prof. Becher sinnvoll ist.

mehr lesen

Zertifizierung: Prof. Siebold arbeitet mit Mako SmartRobotics

Nur geschulte und damit zertifizierte Chirurgen können mit der neuesten OP-Innovation der ATOS Klinik Heidelberg arbeiten

mehr lesen

Professor Siebold mit dreifacher Auszeichnung als TOP-Mediziner (FOCUS 2021)

Es ist wieder soweit: FOCUS-GESUNDHEIT präsentiert Deutschlands Top Mediziner

mehr lesen

Hüft-Interview Teil III

Minimal-invasive OP ist in aller Munde - aber funktioniert sie bei jedem Patienten? Der Hüft-Experte Prof. Thorey gibt Antwort.

mehr lesen

Prof. Dr. Thorey im Interview über "Hüft-OP"

Wie stellt man überhaupt fest, dass eine OP notwendig ist? Auf diese und weitere Fragen geht unser Hüftexperte Prof. Thorey im Interview ein.

mehr lesen

120 Jahre vhs Ludwigshafen – mit ganz besonderem Programm

Online-Vortrag mit Prof. Thorey zum Thema "Muskelschonende Operationstechnik bei Hüft- und Knie-Arthrose - Wie komme ich schnell wieder auf die Beine?"

mehr lesen

"Neue Technologien in der Knieendoprothetik" von Prof. Becher

Gerne möchten wir Sie heute schon auf den Vortrag am 11. Mai 2021 um 18:00 Uhr von Prof. Becher in der ATOS Klinik Heidelberg hinweisen.

mehr lesen

Besonderes Jubiläum von Professor Dr. Thorey

10 Jahre Engagement in der Akademie für Ältere in Heidelberg

mehr lesen

Knie-Operationen mit Roboter-Unterstützung

Experteninterview in der Rhein-Neckar-Zeitung (RNZ) mit Prof. Thermann

mehr lesen

Prof. Thermann und von Hummel im Interview mit der FAZ

Wie funktiert eine 360°-Methode? Wie stets um die Endoprothetik und warum leiden wir wieder verstärkt an "Rücken"? Professor Thermann und Martin von Hummel beantworten diese und weitere wichtige Fragen aus der Orthopädie.

mehr lesen

Neues Gelenk? Bald noch schneller, präziser und sicherer dank Roboter-Technologie

Ab 2021 setzt die ATOS Klinik Heidelberg, und damit auch die chirurgischen Experten des Internationalen Zentrums für Orthopädie, auf die MAKOplasty® Technologie.

mehr lesen

ATOS News zur Hüftarthrodese und einer möglichen Konvertierung

In der Vergangenheit führte man Hüft-Arthrodesen bei einem Gelenkinfekt oder einem muskulären Funktionsdefizit durch, erklärt Prof. Thorey in den aktuellen ATOS News (Heft 36). Erfahren Sie, warum dies heute ist nicht mehr notwendig ist.

mehr lesen

ATOS News zur Sprunggelenksarthrodese

Auch das Sprunggelenk kann, zum Beispiel aufgrund von Abnutzung und Verschleiß des Gelenkknorpels, von Arthrose betroffen sein. Dies führt, laut dem Experten Professor Thermann im Fachbeitrag der neuen ATOS News, zu chronische Schmerzen mit erhblicher Einschränkung der Mobilität.

mehr lesen

ATOS News zu den Therapieoptionen am Mittelfußgelenk

In den aktuellen ATOS News (Heft 36) erklärt der Fußspezialist Dr. Müller, wie eine Arthrose im Mittelfußgelenk bestmöglich behandelt werden kann.

mehr lesen

ATOS News zur Arthrodese des Kniegelenks

Erfahren Sie im neuen Fachbeitrag von Professor Thermann, wann sich eine Arthrodese im Kniegelenk lohnt und vor welche Herausforderungen der Operateur bei so einem Eingriff gestellt wird.

mehr lesen

Interessante Umfrage zur Schlittenprothese - Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis

Kürzlich wurde durch Prof. Becher und Kollegen eine Umfrage unter Medizinern veröffentlicht, die sich mit der Frage zum Einsatz von Schlittenprothesen (UKE) am Knie beschäftigte.

mehr lesen

Sport mit Prothese: Prof. Becher klärt auf

Erfahren Sie, warum Sie trotz Prothese weiterhin Ihrer Lieblingssportart nachgehen können und warum die Teilprothese ("Schlittenprothese") hierbei besonders gut abschneidet.

mehr lesen

Vortrag Reha-Med zu Hüft- und Knie-Arthrose

Prof. Thorey hält am 8.3. um 18.00 Uhr im RehaMed in Heidelberg einen Spezialvortrag zu Behandlungsoption von Hüft- und Knie-Arthrosen. Hierbei werden moderne Knorpelverfahren bis hinzu aktueller Endoprothetik vorgestellt. Der Vortrag ist kostenlos.

mehr lesen

Minimal-Invasive Hüft-Endoprothetik

Minimal-invaisve Verfahren am Hüftgelenk ermöglichen eine muskelschonende Implantation von Endoprothesen

mehr lesen